Gruppentherapie in München für mehr Erfüllung und Selbstbestimmung

Offen für gesetzlich oder privat Versicherte und Selbstzahler

Die Gruppe:

Wir bieten einen sicheren Raum mit viel gegenseitiger Unterstützung bei der Bearbeitung Ihrer individuellen Probleme und Herausforderungen.

Wir sind eine halb-offene Therapiegruppe. Das heißt, wir nehmen regelmäßig neue Mitglieder auf, gleichzeitig verlassen immer mal wieder vorhandene Mitglieder nach erfolgreicher Therapie die Gruppe.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sprechen in der Gruppe frei über Erfahrungen und Probleme (z.B. persönliche Krisen, Konflikte in der Arbeit und im privaten Umfeld). Damit werden Beziehungen zu anderen Gruppenteilnehmern aufgebaut und Sie erfahren, daß Ihre Gefühle OK sind. Sie erleben Akzeptanz, Verständnis und gegenseitige Unterstützung.

Dabei legen wir den Fokus auf das „Hier und jetzt“, anstatt auf das „Dort und damals“, mit dem Ziel einer besseren Bewältigung der aktuellen Herausforderungen in Beziehung, Familie und Beruf.

Wie wir arbeiten:

In der Gruppe arbeiten wir mit einer Mischung aus analytischen, tiefenpsychologischen und verhaltenstherapeutischen Therapiemethoden.
Ergänzend dazu nutzen wir Übungen, die dazu beitragen, dass den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihre Gefühle, Körperempfindungen, Bedürfnisse und ihr Verhalten stärker bewusst werden. Diese Basis ermöglicht dann das Ausprobieren alternativer und „gesünderer“ Verhaltensweisen.

Im Unterschied zur Einzeltherapie bekommen Sie bei uns Rückmeldungen, Spiegelungen, Halt und Unterstützung von der gesamten Therapiegruppe. Damit bilden wir eine sinnvolle Ergänzung zu Ihrer bereits laufenden Einzeltherapie.

Leitung:

Karin Rohr

Karin Rohr - Psychotherapie - Coaching - Heilarbeit

Ausbildungen:

  • Dipl.-Betriebswirtin (FH)
  • Gesprächspsychotherapie nach Carl R. Rogers (Integrio, München)
  • Integrales und systemisches Coaching (Integrio, München)
  • Körper-, Energie- u. Bewußtseinsarbeit (Uta Reinbach – Brennan Healing Sc. Practitioner®)
  • Analytische Gruppentherapie (DAP / DGG)
  • Traumatherapie “SEI® – Frühe Verletzungen und Entwicklungstrauma erkennen und heilen” (Dami Charf – Somatische Emotionale Integration®)

Wann und wo:

Unsere Gruppe findet 1 x wöchentlich statt
Zeitpunkt: Montag 18:00 – 19:45 Uhr
Ort: Deutsche Akademie für Psychoanalyse e.V., Goethestr. 54, 80336 München

Versicherung:

Als Kassengruppe nehmen wir gerne gesetzlich oder privat versicherte Patientinnen und Patienten auf. Auch die Teilnahme als Selbstzahler ist möglich. In diesem Fall zahlen Sie 35 € pro Sitzung.

Noch Fragen:

Zur Kontaktaufnahme klicken Sie => HIER